Absage Veranstaltungen 2021

**Leider mussten wir unsere Krampus-Veranstaltungen trotz unserer Bemühungen und Konzepte aufgrund der aktuellen Lage absagen**

Wir haben es wenigstens versucht...

Wir wissen, wie wichtig unseren Schützlingen der Krampus in Haiming ist. Daher haben wir auch alles daran gelegt, heuer wieder einen Krampuslauf in Haiming machen zu können. Etliche Stunden sind für Konzepte, Sitzungen und Organisatorisches verstrichen – trotz aller Bemühungen hat uns die aktuelle Corona-Lage jedoch dazu gezwungen, auch die diesjährigen Krampusläufe abzusagen.
Liebe Mitwirkende, lieber Nachwuchs, bitte bleibt so motiviert wie ihr seid und auch zuversichtlich für die kommenden Jahre.

Die Nikolaus-Hausbesuche am 05.12. finden aus aktueller Sicht in Haiming statt.

Corona-Richtlinien 2021

**Leider mussten wir unsere Krampus-Veranstaltungen trotz unserer Bemühungen und Konzepte aufgrund der aktuellen Lage absagen**

Wir bitten um Einhaltung der von der Behörde auferlegten Richtlinien

Wir wissen, dass sich laufend alles ändern kann und bitten um Verständnis, dass auch Eigenverantwortung notwendig ist, um einen geregelten Ablauf garantieren zu können.
Des Weiteren bitten wir Sie darum, rechtzeitig zum Veranstaltungsgelände zu kommen, da jeder kontrolliert und registriert werden muss.
 
Aus aktueller Sicht gelten folgende Regeln für alle Besucher (Kontrolle beim Eingang):
-bis zum vollendeten 12. Lebensjahr: kein Nachweis notwendig
-vom 13. bis zum vollendeten 15. Lebensjahr gilt der Ninja-Pass der Schule als 2G-Nachweis
-ab 16: Zutritt nur mit 2G, das bedeutet: mindestens 2mal geimpft // 1mal geimpft+gültigen PCR-Test // während der vergangenen 6 Monate infiziert und genesen
 
Nicht mehr gültig sind Antikörpertest, welche zur Verlängerung der 6monatigen Genesenen-Regelung verwendet werden konnten.
 

Krampuslauf am So., 28.11.

Krampuslauf am Sonntag, 28.11.2021

Wir planen heuer trotz schwieriger Corona-Lage unseren Krampuslauf in gewohnter Form am 1. Adventsonntag abzuhalten.
Für alle Besucher gilt aus aktueller Sicht die 2G-Regel, welche beim Eingang genau kontrolliert wird. Zudem muss sich jeder Besucher mittels QR-Code oder in der analogen Liste registrieren.
 
Für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr entfällt die Nachweispflicht.
Bis zum vollendeten 16. Lebensjahr gilt der Ninja-Pass der Schule als 2G-Nachweis.
 
Programm am Sonntag, 28.11.2021:
15:00 Beginn Einlass ins Veranstaltungsgelände, Eröffnung Krampus-Standln
15:30 Nikolaus-Andacht am Gemeindeplatz
16:00 Der Nikolaus verteilt Geschenke an alle braven Kinder
17:00 Lauf der Nachwuchs-Krampeler
18:00 Großer Haiminger Krampuslauf
 

Geplante Veranstaltungen 2021

Hoffen wir, dass es heuer klappt…

Voraussetzung für die diesjährigen Veranstaltungen ist eine stabile „Corona-Situation“. Es gelten die aktuellen Verordnungen.
Bei allen Veranstaltungen gilt  aus aktueller Sicht die 2G-Regel, welche genauestens kontrolliert wird – wir bitten um Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis! Ebenfalls bitten wir Sie, rechtzeitig zum abgezäunten Veranstaltungsgelände zu kommen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.
 
Samstag, 20.11.2021 Krampus-Opening am Gemeindeplatz (outdoor)
Samstag, 27.11.2021 Krampuslauf Dorfrunde
Sonntag, 28.11.2021 Haiminger Krampuslauf
Freitag, 03.12.2021 Die Haiminger Krampeler zu Gast in der Pole Position Ötztal Bahnhof
Sonntag, 05.12.2021 Nikolaus-Hausbesuche in Haiming




Herz-Jesu-Feuer 2021

HERZ-JESU-FEUER der Krampusgruppe am Sa. 12.06. 👹🔥
Aber was steht eigentlich dahinter? Allen Interessierten wollen wir hier die historischen Infos von unserem Ortschronisten Manfred Wegleiter weitergeben:
 
Im Jahre 1796 legte der Wildermieminger Kurat Johann Paufler (1740-1798) dem Stamser Abt Sebastian Stöckl nahe, dass ein Bund mit dem Herzen Jesu den Tiroler Kraft geben soll, sich den drohenden Kriegsgefahren zu stellen.
So schlossen die Tiroler einen hl. Bund mit dem heiligsten Herzen Jesu – auf ewige Zeiten – und bekräftigten diesen erstmals und feierlich mit allem Volke vor dem ehrwürdigen Herz-Jesu-Bild in der Pfarrkirche zu Bozen am 3. Juni 1796.
 
Damals gab es nicht viele Möglichkeiten mit entfernten Landsleuten zu kommunizieren. Aus diesem Grund wurden an bestimmten Gipfeln Signalfeuer entzündet, um damit den Landsturm einzuberufen. Diese Bergfeuer hatten aber auch etwas Überirdisches an sich, sodass sie anlässlich der feierlichen Begehung des Herz-Jesu-Festtages entzündet wurden.
 
Somit traten die Herz-Jesu-Feuer gegenüber den bis zu diesem Zeitpunkt üblichen Sonnwendfeuern immer mehr in den Vordergrund.
Diese Tradition wird heute noch gepflegt und der Landesbund mit dem Herzen Jesu jedes Jahr erneuert. Die Feuer werden oft in Form von Herzen, Kreuzen oder den Zeichen Christi („INRI“ oder „IHS“) angeordnet. Entfacht werden sie entweder am Samstag oder Sonntag nach dem Herz-Jesu-Fest, da dieses Fest in Tirol am Sonntag nach dem eigentlichen Festtag am Freitag gefeiert wird.

Termine 2021

Unser eigentlich für 2020 geplantes Jubiläum „40 Jahre Krampusgruppe“ werden wir im Jahr 2021 nachholen.
Die bereits jetzt feststehenden Termine:

-Sa. 27.11.2021 Krampuslauf Dorfrunde ab 18:30 Uhr

-So. 28.11.2021 Haiminger Krampuslauf ab 18:00 Uhr

-So. 05.12.2021 Nikolaus-Hausbesuche ab 18:00 Uhr

Die Termine zu unserer Jubiläums-Ausstellung sowie weitere Termine folgen!

Nikolaus Videobotschaft

2020 ist alles anders – aufgrund der „coronabedingten“ Absage unserer Nikolaus-Hausbesuche wurde eine Videobotschaft vom Nikolaus an alle Kinder erstellt. Darin wird erklärt, warum der Nikolaus in diesem Jahr nicht persönlich vorbeikommen kann und warum die Geschenke vor der Haustüre abgelegt werden müssen. Die Botschaft finden Sie auf unserem YouTube-Kanal sowie in der Rubrik Impressionen.

Termine wegen Covid-19 abgesagt

Leider mussten wir im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie alle Termine samt den beliebten Nikolaus-Hausbesuchen absagen. Als Alternative haben wir jedoch die Nikolaus-Videobotschaft sowie den digitalen Haiminger Krampuslauf geschaffen. Mehr dazu in der Rubrik Impressionen.

Add to cart